Zero Trust IT-Umgebung

Vertrauenswürdige Identitäten von Maschinen sind für moderne Unternehmen von grundlegender Bedeutung. Sie schaffen eindeutige Identitäten für die IT-Infrastruktur des Unternehmens und
ermöglichen eine Zero Trust IT-Architektur und sichere digitale Geschäftsprozesse.

In Unternehmen gibt es immer mehr IT-Assets, darunter Computer, mobile Geräte, Server, Webanwendungen, Dienste, Netzwerkgeräte, Netzwerkdrucker, Konferenzsysteme usw. So wie
Menschen vertrauenswürdige Ausweise, z. B. Pässe oder Smartcards benötigen, um ihre Identität nachzuweisen, verwenden Systeme und Geräte digitale Zertifikate, um sich zu authentifizieren.

Die Kommunikation zwischen IT-Assets erfolgt in einem Netzwerk, das Zugang zur Außenwelt hat.
Das bringt Risiken und mögliche Bedrohungen mit sich, da die Daten mit verschiedenen
Cloud-Diensten ausgetauscht werden und es Mitarbeitern ermöglicht, Geräte an entfernten Standorten,
z. B. im Homeoffice anzusprechen.

Kontaktiere uns

 

 

 

Gemeinsame Herausforderungen
überwinden

Nexus bietet eine leistungsstarke, standardkonforme Lösung zum
Schutz von IT-Umgebungen mit PKI-Zertifikaten als Service.

Unternehmen stehen vor der Herausforderung, dass sowohl die Funktionalität als auch
die PKI-Kenntnisse nicht ausreichen, so dass die Entscheidung für eine As-a-Service-Lösung oft die
beste Lösung sein kann.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen

  • In der IT-Umgebung des Unternehmens ist keine Zero-Trust-Architektur implementiert.
  • Die IT-Umgebung eines Unternehmens umfasst eine Fülle von verschiedenen Assets, darunter sowohl von einem MDM-System verwaltete als auch nicht verwaltete Geräte, die eine ordnungsgemäße Zertifikatsverwaltung erfordern.
  • Die Verwaltung von IT-Zertifikaten in Unternehmen beruht auf manuellen Prozessen, was zu einem erhöhten Risiko der Nichtverfügbarkeit von Diensten, zu Skalierungsproblemen und zu Problemen bei der Einhaltung von Vorschriften führt.
  • Die eingesetzte On-Premises-CA-Plattform erfordert ein erhebliches Maß an Know-how und Aufwand für den Betrieb und die Wartung des Zertifikatsmanagements
  • Und mehr...

Lösung - Nexus GO Workplace

Nexus GO Workplace ist der PKI-Service für Unternehmen, der eine Lösung für die oben genannten Herausforderungen bietet. Der Service hat sich bewährt und wird von vielen Organisationen im privaten und öffentlichen Sektor genutzt. Die Vorteile von Nexus GO Workplace umfassen:

  • Ermöglichung einer Zero-Trust-Architektur durch die Bereitstellung digitaler PKI-Zertifikate für alle Assets in der IT-Umgebung des Unternehmens
  • Unterstützung für praktisch alle IT-Geräte, einschließlich Geräten, die von MDM-Systemen verwaltet werden, z. B. Intune, MobileIron, VMWare Workspace ONE usw., sowie verschiedene nicht verwaltete Geräte, einschließlich Windows-, Linux-, Android-, macOS-Geräte und andere
  • Ermöglichung eines hohen Automatisierungsgrads auf der Grundlage von Standardprotokollen für die Zertifikatsregistrierung, wie SCEP, ACME, EST und anderen
  • Hohe Flexibilität in Bezug auf CA-Hierarchie, Zertifikatsformate und -inhalte
  • Sie können sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren und müssen kein eigenes PKI-Fachwissen aufbauen.
  • Angebot eines Pay-as-you-grow-Geschäftsmodells
  • Möglichkeit der Kombination mit Nexus GO Workforce für die Verwaltung von vertrauenswürdigen Identitäten und Berechtigungsnachweisen für die Belegschaft (Mitarbeiter)

LERN MEHR

 

 

 

Nexus + Softline

Nexus arbeitet mit einem globalen Netzwerk von hochqualifizierten Partnern zusammen. Unser langjähriger und zuverlässiger Integrationspartner Softline arbeitet mit globalen Unternehmen zusammen, um die Smart-ID-Plattform und GO-Lösungen von Nexus zu implementieren.

Softline ist ein spezialisiertes und nachhaltig wachsendes IT-Beratungsunternehmen mit Hauptsitz in Leipzig und Standorten in München und Wolfsburg mit den Schwerpunkten IT- und Software Asset Management (SAM), Informations- und IT-Sicherheit, Cloud und Future Data Center sowie Digital Workplace.

Gemeinsam haben Nexus und Softline viele Projekte abgeschlossen, die Organisationen dabei helfen, vertrauenswürdige Identitäten zu verwalten.

Mehr erfahren

PKI-Fachwissen

Wenn Sie sich für den GO Workplace-Service von Nexus mit den professionellen Dienstleistungen von Softline entscheiden, profitieren Sie von mehreren Vorteilen, darunter dem Zugang zu einem Team von PKI-Experten. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihr Service immer auf dem neuesten Stand ist und den neuesten Vorschriften entspricht. Außerdem können Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren, während sich unsere Teams um Ihre Public-Key-Infrastruktur kümmern.
Zu den erweiterten Funktionen gehören:

  • Managed (MDM) and unmanaged devices

  • CA hierarchy/formats

  • Automated and manual processes

  • Verwaltete (MDM) und nicht verwaltete Geräte

  • CA-Hierarchie/Formate

  • Automatisierte und manuelle Prozesse

Erkunden Sie weitere Ressourcen

Leitfaden: 9 Schritte zur Sicherung von Geräten am Arbeitsplatz

Lernen Sie, wie Sie die Arbeitsplatzgeräte in Ihrem Unternehmen sichern (Server, Laptops, mobile Geräte, Router, Drucker usw.) und wie Sie eine skalierbare und flexible Lösung einrichten, die heute und in Zukunft funktioniert

Erfahren Sie mehr