Toyota Financial Services Indien setzt Doppelfaktor-Authentifizierung von Nexus ein

05.03.2015. Nexus erhält Aufträge von renommierten Großunternehmen. Toyota Financial Services India Ltd., eine 100%ige Tochtergesellschaft der Toyota Motor Corporation, hat sich für die Installation eines PortWise Authentication Servers von Nexus entschieden.

Nach einer ausgiebigen Begutachtung hat die Firma Toyota Financial Services zur Umsetzung eines Doppelfaktor-Authentifizierungsprinzips für die eigenen Mitarbeiter, Partner und Zulieferer an mehreren Betriebsstätten eine Anlage von Nexus ausgewählt.

Toyota Financial Services Indien wurde im Jahre 2000 als Holdingfirma gegründet und ist mittlerweile auf eine Größe von etwa 9.200 Mitarbeitern zur Verwaltung von Vermögenswerten über 150 Mia. USD hinaus herangewachsen. Um den Finanzierungsbedarf der Toyota Kunden zu decken, hat die Firma ihre weltweite Präsenz auf über 33 Länder in verschiedenen Regionen ausgeweitet. Toyota Financial Services India bedient heute mehr als 17 Millionen Kunden.

Published 5/3 2015

News and Blog