Nexus in der Presse: Identitätsmanagement für Banken

24.02.2016. Am 12. Februar 2016 erörterte das Finanzmagazin gi geldinstitute einen in einem Artikel über Nexus die Wichtigkeit eines professionellen Identitätsmanagements für Banken.

Praktisch alle wichtigen Prozesse in Banken sind heutzutage IT-gestützt. IT-Sicherheit wird daher zu einem immer wichtigeren Thema für Finanzinstitute. Dabei beginnt Sicherheit nicht erst beim Schutz von Kundendaten, sondern bereits viel früher: auch der Zugang der Bankmitarbeiter zum Bankgebäude und zu bestimmten Sicherheitsbereichen, sowie deren Zugriff auf schützenswerte digitale Ressourcen, muss klar geregelt werden. gi geldinstitute hebt an dieser Stelle Nexus PRIME als professionelle Lösung hervor: in diesem System werden alle Identitäten zentral verwaltet und Zugangsberechtigungen können flexibel und sicher vergeben werden.

Lesen Sie gesamten Artikel: Wer ist wer – und wer darf was? gi geldinstitute, 12. Februar 2016

Published 24/2 2016

News and Blog