Magnus Malmström, Vice President Product

Nexus ermöglicht die Bestellung von Identitätsträgern über nahezu jedes System

Identity- und Security-Spezialist Nexus präsentiert ein neues SDK (Software Development Kit) für die Bestellung von Ausweiskarten über beliebige Systeme wie z. B. HR-Systeme, BPM-Software und physische Zutrittskontrollsysteme. „Damit sind Kunden und Technologiepartner in der Lage, ihre eigenen, individuellen Prozesse für digitales Onboarding aufzubauen“, erklärt Magnus Malmström, Vice President of Product & Delivery bei Nexus.

Nexus GO Cards as a Service (CaaS) ermöglicht das Outsourcing der Personalisierung und Herstellung von Authenticators (Identitätsträgern).

Höhere Kosteneffizienz von HR-Prozessen

„Zunächst erhalten Sie Unterstützung bei der Einrichtung eines individuellen Online-Katalogs mit vorkonfigurierten Zugangskarten, Ausweiskarten und Zubehör wie Kartenhaltern und Lanyards. Dann können Sie und alle Ihre Mitarbeiter die vorkonfektionierten und einsatzbereiten Authenticators und das Zubehör über ein Portal bestellen. Darüber hinaus haben wir ein neues SDK entwickelt, mit dem Sie die Bestellung direkt aus einem Ihrer bestehenden Systeme absenden können“, sagt Magnus Malmström.

So müssen die Informationen zum künftigen Karteninhaber – Name, Bild, Funktion und Berechtigungscodes – nur einmal eingegeben werden. Dadurch werden Abläufe in der Personalverwaltung wesentlich komfortabler, sicherer und kostengünstiger. Die Daten können nach Abschluss der Eingabe einfach per Mausklick oder automatisch an CaaS übermittelt werden.

Einfache Integration dank Swagger

Das neue CaaS SDK basiert auf Swagger, einem Open-Source Software Framework mit zahlreichen Tools, die Entwickler bei der Planung, Programmierung und Dokumentation von RESTful Web Services unterstützen.

„Wir nutzen Swagger, weil Nexus auf offene Standards und Transparenz setzt und sich das Framework zunehmender Beliebtheit erfreut. So unterstützt beispielsweise auch Logic Apps von Microsoft standardmäßig Swagger-basierte Schnittstellen. CaaS lässt sich heute also sehr einfach mit Systemen integrieren, die Swagger unterstützen – und das SDK ist online über Nexus Docs zugänglich“, sagt Malmström.

Das nächste Release der Identity-Management-Software Nexus PRIME, die auch Bestandteil der Nexus Smart ID Lösung ist, wird ebenfalls die Bestellung von Mitarbeiterausweisen über CaaS SDK unterstützen.

„Viele Systemanbieter werden zukünftig diese Bestelloption in ihre Lösungen einbauen, weil sie Ihren Kunden damit auf einfache Weise einen Mehrwert bieten können. Es gibt eine große Nachfrage nach Lösungen für automatisierte Onboarding-Prozesse im HR-Umfeld“, erklärt Malmström.

Published 14/12 2017

News and Blog