Eurovision Song Contest: Nexus druckt XXL-Karten für Finale in Wien

25.05.2015. Für viele Musikfans war es das Ereignis des Jahres: Am 23. Mai 2015 fand in der Wiener Stadthalle das Finale des Eurovision Song Contest statt. Die rund 7.000 Akkreditierungsausweise für Mitarbeiter, Journalisten und Fans wurden auch dieses Jahr mit Nexus XXL-Druckern gedruckt.

In den Tagen vor dem Showspektakel, das weltweit rund 200 Millionen Zuschauer vor den Fernseher lockte, galt der großformatige ID-Ausweis als “die begehrteste Plastikkarte Wiens”, so die Veranstalter. Denn sie gewährte Zutritt zu den verschiedenen Bereichen des Areals.

Auch wenn sich die Gastgeber und Deutschland am Ende den letzten Platz teilen mussten: Die XXL-Karte bescherte zumindest dem Sicherheitspersonal einen angenehmen Abend. Auf den großformatigen Karten ist es besonders einfach, die Zutrittsberechtigungen und Gruppenzugehörigkeiten befugter Personen schnell zu erkennen.

Published 25/5 2015

News and Blog