Die Smart ID Workforce Lösung

Ausgabe, Verwaltung und Nutzung vertrauenswürdiger Mitarbeiteridentitäten mit digitalen Smartcards für mobile Geräte und physische Karten.

Lösen Sie das Identitätschaos und digitalisieren Sie sicher

Mit der Nexus Smart ID Workforce-Lösung können Unternehmen vertrauenswürdige Mitarbeiteridentitäten ausstellen, verwalten und nutzen – in Form von multifunktionalen ID-Karten oder digitalen Smartcards für Smartphones und Laptops. Die Identitäten können für den physischen Zugang und den digitalen Zugriff verwendet werden. Dadurch müssen die Mitarbeiter nicht mit mehreren Passwörtern, Karten und Token hantieren. Vertrauenswürdige Identitäten von Unternehmen sind zudem Voraussetzung für die Umsetzung eines so genannten Zero Trust-Modells,

das Sicherheitsexperten allen Unternehmen für eine sichere Digitalisierung und die Vermeidung von Cyberkriminalität empfehlen. Mit der Smart ID Workforce-Lösung werden Unternehmensidentitäten in einem zentralen Identitäts- und Sicherheitssystem verwaltet, das sich problemlos in bestehende HR-Systeme, Unternehmensverzeichnisse sowie physische und digitale Zugangssysteme integrieren lässt. Das ermöglicht ein reibungsloses und sicheres On- und Offboarding von Mitarbeitern und externen Dienstleistern sowie die Protokollierung von Aktivitäten und Durchführung von Audits.

Visuelle Identifikation

Verschlüsselung

Multi-Faktor-Authentifizierung

Digitale Unterschriften

Physischer Zugang

Visuelle Identifikation

Multi-Faktor-Authentifizierung

Physischer Zugang

Digitale Unterschriften

Verschlüsselung

Für wen sind diese Lösungen konzipiert?

Die Smart ID Workforce-Lösung unterstützt Unternehmen – unabhängig von der Branche – bei der Bewältigung verschiedener Herausforderungen:

  • Effiziente und sichere Ausgabe von Firmenausweisen, Schlüsselanhängern und virtuellen Smartcards für Mitarbeiter.
  • Reibungslose und sichere Anmeldung bei Windows, Cloud-Anwendungen und anderen digitalen Diensten.
  • Verbesserung der Sicherheit mobiler Geräte und Bereitstellung von E-Mail-Verschlüsselung.
  • Nutzung von zeit- und ressourcensparenden Technologien für digitales Signieren, Automatisierung und Self-Service.
  • Einhaltung von Vorschriften wie DSGVO, eIDAS und NIS.
  • Erteilung von Mitarbeiter-Zugangsberechtigungen für unterschiedliche Unternehmensbereiche.

Kommen Ihnen diese Herausforderungen bekannt vor?

Dann können wir Ihnen helfen

Wie funktioniert das?

Die Nexus Smart ID Workforce-Lösung ist eine Identitäts- und Sicherheitsplattform mit standardisierten und einfach zu bedienenden Modulen:

  • Physische ID – für die Ausgabe von visuellen ID- und RFID-Karten und die Verwaltung ihrer Lebenszyklen (das Modul beinhaltet eine Basis-Integration von physischen Zugangskontrollsystemen).
  • Digitale ID – ermöglicht die Ausstellung und Verwaltung von digitalen Smartcards für Smartphones und Laptops sowie von physischen Smartcards.
  • Physicher Zugang – für die Integration von physischen Zugangssystemen und die Verwaltung von Gruppen und Berechtigungen.
  • Digitaler Zugriff – ermöglicht die Bereitstellung eines Access-Gateways mit Multi-Faktor-Authentifizierung, Single Sign-On und Federation-Funktionalität.
  • Digitale Signatur – ermöglicht die Nutzung elektronischer Signaturen.
  • Corporate PKI – für die Ausgabe und Verwaltung großer Mengen von Public Key Infrastructure (PKI)-Zertifikaten.

Unternehmen wählen die Module aus, die sie benötigen. Die meisten Aufgaben werden automatisiert oder von den Anwendern über Self-Service-Funktionen übernommen.

Lesen Sie mehr dazu in der Dokumentation von Nexus

Verfügbar als Service- oder On-Premise-Variante

Sie können die Smart ID Workforce-Lösung als Service nutzen, vor Ort installieren (On-Premise) und selbst verwalten – oder sich für ein Hybrid-Variante entscheiden.

Beim Hybrid-Setup wird der größte Teil der Lösung in der Cloud oder im Rechenzentrum von Nexus oder einem Partnerunternehmen gehostet. Sie wählen aus, welche Teile der Lösung Sie an Ihrem Standort installieren möchten. Viele Unternehmen benötigen beispielsweise lokale Kartendrucker für die sofortige Kartenausgabe, andere möchten ihre Hardware-Sicherheitsmodule (HSMs) für die lokale kryptografische Schlüsselspeicherung vor Ort behalten.

Wir unterstützen Sie bei der Auswahl der passenden Konfiguration.

Fragen Sie unsere Experten

Kombinieren Sie digitale und physische IDs

Mit der Smart ID Workforce-Lösung können Sie alle Arten von IDs ausgeben, verwalten und nutzen – von multifunktionalen ID-Karten (Common Access Cards, CACs), RFID-Karten, Schlüsselanhängern, konventionellen Smartcards und Zertifikaten bis zu digitalen Smartcards für mobile Geräte.

Die meisten Unternehmen setzen auf eine Kombination aus:

  • Multifunktionalen ID-Karten, d. h. physische Karten, die für eine Vielzahl von Anwendungen genutzt werden können, wie z. B. visuelle Identifikation, Computer- und Cloud-Service-Login, Zugang zu Räumen und Schränken, Follow-me-Druck und digitale Signaturen.
  • Sicheren und einfach zu bedienenden digitale Smartcards für mobile Geräte, die für ein immer breiteres Anwendungsspektrum genutzt werden können. Demnächst werden diese virtuellen Varianten auch alle Anwendungsfälle von physischen Karten beherrschen.

Wir unterstützen Sie bei der Auswahl der passenden Kombination.

Fragen Sie unsere Experten

Papierlose Abläufe mit richtlinienkonformen elektronischen Signaturen

Ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitern zuverlässige elektronische Signaturen auf PDFs, XML-Formularen und anderen Datenformaten mit physischen oder digitalen ID-Lösungen. Die Smart ID Workforce-Lösung von Nexus basieret auf der so genannten Public Key Infrastructure (PKI) und einem kryptographischen Verfahren, das digitale Signatur genannt wird. Auf diese Weise können Sie elektronische Signaturen erstellen, die entsprechend der EU-Verordnung eIDAS und ähnlichen Richtlinien anderer Regionen als „fortgeschritten“ eingestuft werden. Nexus E-Signaturlösungen machen die Digitalisierung einfacher und sicherer. 

Weitere Informationen

Karten online bestellen oder lokal drucken

Sie können wählen, ob Sie Ihre physischen Karten – multifunktionale ID-Karten, visuelle ID-Karten, Smartcards oder RFID-Karten – online bei Nexus bestellen oder lokal drucken und kodieren möchten. Die Smart ID Workforce-Lösung bietet alles, was Sie für beide Varianten benötigen.

Kleine oder mittlere Unternehmen entscheiden sich in der Regel für die Bestellung der Karten, während größere Unternehmen häufig beide Varianten kombinieren. Sie bestellen die meisten Karten bei Nexus und nutzen einen oder mehrere lokale Drucker für die sofortige Ausgabe von Karten.

Wir helfen Ihnen, die beste Lösung für Ihr Unternehmen zu finden.

Video zur Kartenproduktion ansehen

Wählen Sie aus verschiedenen Bezahlmodellen

Sie entscheiden, wie Sie für die Smart ID Workforce-Lösung bezahlen möchten. Nutzen Sie unser Abonnementmodell oder entscheiden Sie sich für den Kauf von Softwarelizenzen und Hardware.

Wir unterstützen Sie bei der Auswahl des passenden Bezahlmodells.

Kontaktieren Sie einen Vertriebsmitarbeiter

Warum Nexus?

Die wichtigsten Vorteile der Smart ID Workforce-Lösung:

  • Ermöglicht die Implementierung eines so genannten Zero Trust-Modells, das Sicherheitsexperten allen Unternehmen für eine sichere Digitalisierung und die Vermeidung von Cyberkriminalität empfehlen.
  • Nexus bietet die einzige umfassende ID-Lösung für Unternehmen, die alle Varianten abdeckt – von einfachen Zugangskarten (CAC), RFID-Karten und Schlüsselanhängern bis zu konventionellen Smartcards und digitalen Smartcards für Smartphones und Laptops.
  • Die Lösung vereinfacht die Aufgaben von Anwendern und Administratoren durch Automatisierung, Benachrichtigungsfunktionen und Self-Service.
  • Einfache Integration in vorhandene Infrastruktur mit Active Directory, HR-Systemen, physischen Zugangskontrollsystemen und Zertifizierungsstellen (Certificate Authority)
  • Vereinfacht Audits und Rückverfolgbarkeit sowie die Einhaltung lokaler und globaler Vorschriften.
  • Verfügbar als Service-, On-Premise-Variante oder Kombination aus beiden.
Vereinbaren Sie eine kostenlose Beratung