Vertrauenswürdige elektronische Signaturen

Nutzen Sie vertrauenswürdige elektronische Signaturen auf PDFs, XML-Formularen und anderen Datenformaten mit neuen oder vorhandenen Identitäten.

Papierlose Abläufe mit richtlinienkonformen elektronischen Signaturen

Die Eletronische-Signaturlösungen von Nexus basieren auf der so genannten Public Key Infrastructure (PKI) und einem kryptographischen Verfahren, das digitale Signatur genannt wird. Auf diese Weise können Sie elektronische Signaturen erstellen, die entsprechend der EU-Verordnung eIDAS und ähnlichen Richtlinien anderer Regionen als „fortgeschritten“ eingestuft werden.  

Sie können das Nexus PDF Signing Portal als Standalone-Service nutzen oder es in Ihre Systeme integrieren und dabei die vorhandenen Identitäten Ihrer Benutzer verwenden. Zudem ist es möglich, auch andere Formate, wie XML-Dateien zu unterzeichnen. Nexus E-Signaturlösungen machen die Digitalisierung einfacher und sicherer. 

Einfache Bedienung

Dokumente werden einfach mit einer elektronischen Signatur versehen, indem Sie auf einen Link klicken, sich beim E-Signing-Service authentifizieren und auf eine Schaltfläche klicken.

Kostengünstig

Die Verwendung von elektronischen Signaturen ist kostengünstiger als die herkömmliche „Pen-and-Paper“-Methode.

Sicher

Elektronische – digitale – Signaturen sind sicherer als herkömmliche Unterschriften auf Papier.

Schnell

So dauert das elektronische Signieren eines Dokuments nur wenige Minuten, unabhängig davon, wie viele Personen unterzeichnen müssen und wo sich diese befinden.

Komfortabel

Dokumente, die mit elektronischen Signaturen versehen werden, erfordern weder Drucken, Versenden oder Scannen noch die Anwesenheit von Personen an einem bestimmten Ort.

Einfache Bedienung

Dokumente werden einfach mit einer elektronischen Signatur versehen, indem Sie auf einen Link klicken, sich beim E-Signing-Service authentifizieren und auf eine Schaltfläche klicken.

Sicher

Elektronische – digitale – Signaturen sind sicherer als herkömmliche Unterschriften auf Papier.

Komfortabel

Dokumente, die mit elektronischen Signaturen versehen werden, erfordern weder Drucken, Versenden oder Scannen noch die Anwesenheit von Personen an einem bestimmten Ort.

Schnell

So dauert das elektronische Signieren eines Dokuments nur wenige Minuten, unabhängig davon, wie viele Personen unterzeichnen müssen und wo sich diese befinden.

Kostengünstig

Die Verwendung von elektronischen Signaturen ist kostengünstiger als die herkömmliche „Pen-and-Paper“-Methode.

Für wen sind diese Lösungen konzipiert?

Die meisten Unternehmen, unabhängig von Größe und Branche, müssen ihre Prozesse digitalisieren und dabei die folgenden Anforderungen erfüllen: 

  • Eliminieren manueller Prozesse zur Beschleunigung von Abläufen.  
  • Gewährleisten der Zuverlässigkeit digitaler Informationen.  
  • Elektronische Genehmigung und Unterzeichnung von Sitzungsprotokollen.  
  • Elektronisches Signieren von Verträgen mit Lieferanten, Kunden oder Bürgern.  
  • Elektronisches Genehmigen von Entscheidungen.  
  • Reduzierung des Papierabfalls.  
  • Erfüllung der Anforderungen von EU-Verordnungen zu elektronischen Signaturen. 

Kommen Ihnen diese Herausforderungen bekannt vor? 

Dann können wir Ihnen helfen

Wie funktioniert das?

Eine elektronische Signatur verknüpft Daten logisch mit anderen Daten und verwendet diese für die Unterschrift. Die elektronische Signatur hat rechtlich die gleichwertige Bedeutung wie eine eigenhändige Unterschrift, sofern sie den Anforderungen der jeweils geltenden Vorschriften entspricht.  

Die Nexus E-Signing-Lösungen basieren auf digitalen Signaturen und der PKI (Public Key Infrastructure). Damit erfüllen sie die folgenden Voraussetzungen: 

  • sie sind so ausgelegt, dass der Unterzeichner die Kontrolle behält, 
  • sie sind eindeutig dem Unterzeichner zugeordnet und ermöglichen dessen Identifizierung, 
  • sie sind mit dem Dokument so verknüpft, dass eine nachträgliche Veränderung der Daten erkannt werden kann. 

Elektronische Signaturen, die den oben genannten Kriterien entsprechen, werden nach der EU-Verordnung eIDAS (Elektronische Identifikation, Authentifizierung und Vertrauensdienste) als fortgeschrittene elektronische Signaturen (AdES) bezeichnet. 

Lesen Sie mehr dazu in der Dokumentation von Nexus

Starten Sie noch heute Ihre kostenlose Testphase

Das Nexus GO PDF Signing-Portal kann als Standalone-Cloud-Service genutzt werden – einfach ein Abonnement abschließen und Ihre Nutzer können sofort mit der Authentifizierungs-App von Nexus oder der schwedischen BankID zuverlässige elektronische Signaturen für PDFs erstellen. 

So starten Sie

Integration von E-Signaturen in vorhandene Systeme

Sie können das Nexus GO PDF Signing Portal in Ihre bestehenden Systeme integrieren, indem Sie APIs (Application Programming Interfaces) verwenden, die sich einfach integrieren lassen und automatisierte E-Signing-Workflows ermöglichen. Ihre Benutzer können sich mit der Authentifizierungs-App von Nexus oder mit ihren vorhandenen IDs anmelden z. B. mit mobilen Geräte-IDs, PKI-Karten oder mit der schwedischen BankID. Nexus bietet zudem eine E-Signing-Lösung für PDFs und XML-Formulare an, mit der die gesamte Benutzerinteraktion über Ihre eigenen Systeme läuft. Wenn Dokumente aus Sicherheitsgründen nicht auf Systeme außerhalb Ihres Unternehmens übertragen werden dürfen, können Sie auch nur die (nicht identifizierbaren) Hash-Werte der Dokumente an den zentralen Nexus-Signaturdienst senden. 

Kostenlose Beratung anfordern

Checkliste: 6 Faktoren, die Sie bei der Auswahl einer E-Signatur-Lösung berücksichtigen sollten

In unserer digitalen Welt können Sie mit vertrauenswürdigen elektronischen Signaturen Zeit und Kosten sparen sowie Ihre Wettbewerbsfähigkeit verbessern. Die Auswahl der richtigen Lösung für elektronische Signaturen ist jedoch keine triviale Aufgabe. Diese Checkliste nennt 6 Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten. 

Checkliste herunterladen

Warum Nexus?

Wir bieten vertrauenswürdige Identitäten und leisten damit einen Beitrag zu einer sicheren Gesellschaft

Die wichtigsten Vorteile der E-Signing-Lösungen von Nexus: 

  • Erstellen Sie zuverlässige elektronische Signaturen, die der eIDAS-Verordnung und ähnlichen Vorgaben anderer Regionen entsprechen. 
  • Erlauben Sie Ihren Nutzern, mit verschiedenen IDs zu unterschreiben. 
  • Stellen Sie sicher, dass jeder Nutzer sich authentifiziert, bevor er Zugriff auf ein Dokument erhält. 
  • Ermöglichen Sie das Signieren verschiedener Arten von elektronischen Dokumenten und Formaten. 
  • Ermöglichen Sie elektronische Signaturen, ohne die Dokumente in die Cloud zu laden (dabei wird nur ein nicht identifizierbarer Hash-Wert übertragen). 
  • Integrieren Sie E-Signing mithilfe von APIs in bestehende Systeme. 
  • Keine Wartezeit – Starten Sie hier mit Ihrer kostenlosen Testversion. 
Kontaktieren Sie uns