Neue Entwicklungen in der PKI-Technologie

17/11 2015 10:00 - 17/11 2015 10:30, Online

Webinar über neue Entwicklungen in der PKI-Technologie
Die Public Key Infrastruktur ist die skalierbarste und sicherste Authentifizierungstechnologie der heutigen Zeit. Sie wird häufig in IT- und Telekommunikationssystemen sowie in nationalen Identitätsprogrammen (ePass, eID, Krankenversicherungskarten usw.) verwendet. Im traditionellen Sinn ist eine PKI eine zentrale Infrastruktur, die die Anmeldung von Benutzern oder Geräteidentitäten, die Zuweisung von einmaligen Anmeldeinformationen (asymmetrische Schlüsselpaare und entsprechende Zertifikate) sowie die Veröffentlichung und Aufhebung von Zertifikaten erleichtert. Neben der Authentifizierung bietet eine PKI das Rahmenwerk für weitere Sicherheitsdienste wie die Verschlüsselung und unwiderrufliche, rechtliche Signaturen.

Obwohl eine PKI ausgereift und gut genormt ist und Best-Practice-Muster für den Entwurf der Infrastruktur, Prozesse, Richtlinien und Authentifizierungsgeräte verfolgt werden, ist die Einrichtung einer PKI für kleine Projekte eher komplex und teuer. Des Weiteren haben Experten die Komplexität der rechtlichen und politischen Aspekte sowie die geschäftlichen Folgen eines PKI-Kompromisses unterschätzt. Der frühzeitige Enthusiasmus über die allgemeine Eignung in vielen Softwares, die branchenweite und internationale Interoperabilität der Systeme und die papierlosen behördlichen und rechtlichen Prozesse, die vollständig auf digitalen Signaturen basieren, war in Wirklichkeit enttäuschend. In diesen Bereichen fand kein Durchbruch statt.

In diesem Webinar stellen wir Ihnen einige neue Ansätze vor, welche die Defizite der heutigen PKI-Technologie bewältigen sollen. Genauer gesagt, werden wir über OTPK (einmaliger privater Schlüssel), eIDAS und das Google-Projekt „Certificate Transparency“ sprechen und erläutern, wie FIDO und EPID die herkömmliche PKI-Einrichtung ändern, und welche Geschäftsabsicht zur Entwicklung dieser Technologien führte.

Referent: Dr. Tamás Horváth
Dr. Tamás Horváth ist Senior Technical Account Manager bei Nexus und arbeitet seit 10 Jahren mit den Nexus PKI- und Kartenmanagementprodukten. Während seiner über 20-jährigen Karriere in der Security-Branche war er als Produktmanager, Berater, Mitglied eines Normierungsgremiums, Projektmanager und Entwickler mit Schwerpunkt auf PKI tätig.

Wir freuen uns, Sie online begrüßen zu dürfen.

Published 26/9 2016

Aktuelle Events

Vergangene Events

2019

2018

2017

2016

Who is Who? Zwei-Faktor-Authentifikationsverfahren im Vergleich

14/7 2016 - 14/7 2016
Ettlingen, Deutschland

Längst gibt es sicherere Authentifikationsverfahren, die zudem flexibel an unterschiedliche Sicherheitsanforderungen angepasst werden können. Immer mehr Unternehmen setzen auf eine Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA). In diesem Vortrag erläutern wir gemeinsam mit unserem Kooperationspartner, der Karlsruher IT-Sicherheitsinitiative (KA-IT-Si), welche 2FA-Alternativen es gibt und was die Stärken und Schwächen dieser Lösungen sind.

Mehr lesen »

2015

Nur eine Karte für sämtliche Zugänge: Nexus Common Access Credential

9/12 2015 11:00 - 9/12 2015 11:30
Online, in englischer Sprache

Sind Ihnen auch die vielen Magnetstreifenkarten lästig geworden, die Sie für den Zugang zu Gebäuden und Serviceleistungen mit sich führen müssen? Haben Sie schon einmal Kennwörter vergessen und mussten einen langwierigen Prozess zur Kennwortrückstellung durchlaufen? Dies sind verbreitete Komplikationen, die wertvolle Zeit und Ressourcen binden.

Mehr lesen »

Information Security Solutions Europe Conference (ISSE)

10/11 2015 - 11/11 2015
Berlin, Deutschland

Die 17. Information Security Solutions Europe Conference (ISSE) ist ein Gemeinschaftsprojekt der eema (European Association for e-Identity and Security) und des TeleTrust. Unter dem Motto „Making Euroe a safer place to do business“ führt die ISSE internationale Experten aus Forschung und Wirtschaft zum fachlichen Austausch über aktuelle IT-Sicherheitsthemen, Studienergebnisse und Verfahren zusammen.

Mehr lesen »

Gartner Symposium/ITxpo 2015

2/11 2015 - 5/11 2015
Goa, Indien

Wir erleben heute die Digitalisierung sämtlicher Bereiche des Lebens. Wir müssen jetzt handeln, um unsere geschäftlichen Aktivitäten entsprechend umzuorientieren, um aufkommende Geschäftschancen wahrnehmen und den Herausforderungen von morgen begegnen zu können. Auf dem Gartner Symposium/ITxpo 2015 bekommen Sie die Gelegenheit, über dieses entscheidende Thema nachzudenken und Ihre diesbezüglichen Ansichten zu überdenken.

Mehr lesen »

Nexus Security Symposium „The Identity Challenge“

28/10 2015 - 29/10 2015
Ettlingen, Deutschland

Worauf kommt es an, wenn unser digitales und unser physisches Leben miteinander verschmolzen sind? Was bedeutet größtmögliche Sicherheit und Zuverlässigkeit in einer wirklich vernetzen Welt? Zu diesen Fragen möchten wir gemeinsam mit Ihnen und namenhaften Experten und Visionären Lösungsansätze und Perspektiven entwickeln. Wir laden Sie herzlich zu unserem Nexus Security Symposium ein.

Mehr lesen »