Authentifizierung Personal Mobile

Aufgezeichnet: Starke Authentifizierung in Zeiten von EU-DSGVO und Co.

Jetzt anschauen: Was Sie über starke Authentifizierung wissen müssen

Kundendaten sind das digitale Gold von heute und der Brennstoff für viele neue Geschäftsmodelle. Angesichts der neuen gesetzlichen Regularien wie die EU-DSGVO, die PSD2 im Finanzsektor und das IT-Sicherheitsgesetz kann es teuer werden, den Zugriff auf digitale Ressourcen und Services nur mit Benutzername und Passwort zu schützen.

Der Gesetzgeber verlangt umfassende Schutzmaßnahmen für den Daten- und Informationsschutz, weit stärker als das, was das bis heute weit verbreitete Duo aus Benutzername und Passwort leisten kann.

Gefordert wird Multi-Faktor-Authentifizierung

Um das Risiko des unerlaubten Zugriffs auf Daten und Informationen zu verringern, brauchen Unternehmen und Organisationen Lösungen für die Multi-Faktor-Authentifizierung.

In unserem Erklärvideo zeigen wir, was Sie über starke Authentifizierung wissen müssen und welche technischen Lösungen für die Multi-Faktor-Authentifizierung Sie je nach Sicherheitslevel einsetzen können. Sehen Sie hier die Aufzeichnung:

Published 9/10 2017

News and Blog