Nexus GO

Nexus GO

Mit Sicherheit in die Cloud!

Mit Nexus GO startet Nexus eine neue Online-Plattform, auf der viele der bewährten Nexus-Lösungen „on demand“ genutzt werden können. „Nexus GO macht die Nutzung unserer Lösungen zum Kinderspiel“, freut sich Lars Pettersson, CEO von Nexus.

„Egal ob Benutzerauthentifizierung, digitale Signaturen, Identitätsmanagement, IoT-Sicherheit oder das Bestellen von Produkten für die physische Zutrittskontrolle: Unsere Kunden können künftig all das kostengünstig und per Mausklick nutzen.“

Die Cloud wird auch für Sicherheitslösungen immer interessanter. Immer mehr Unternehmen entscheiden sich für Cloud-Lösungen und verzichten auf eine vor Ort installierte Lösung (On-Premise-Lösung).

„Vor allem für kleinere Unternehmen ist eine Cloud-Lösung die einzige Möglichkeit. Denn häufig sind On-Premise-Lösungen schlicht zu teuer. Nexus GO macht vertrauenswürdige Identitäten, die Basis für IT-Security, erschwinglich für Unternehmen jeder Größe“, erklärt Pettersson.

Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) für Online-Shops

Mit Nexus GO kann beispielsweise ein kleiner E-Commerce-Shop eine sichere und verlässliche Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) oder digitales Signieren in das eigene Angebot implementieren. Und das innerhalb kürzester Zeit und ohne kostspielige Investitionen.

„In Nexus GO werden unsere Kunden ihren eigenen Katalog für personalisierte Produkte für die Zutrittskontrolle, wie zum Beispiel Ausweiskarten oder Schlüsselanhänger, erstellen können“, so Pettersson weiter.

Auch die komplette „Lieferkette“ für Mitarbeiterausweisen wird in Nexus GO abgebildet. Ausweiskarten für neue Mitarbeiter werden einfach online bestellt. Ein paar Tage später werden sie per Post geliefert: voll funktionsfähig mit dem eingesetzten Zutrittskontrollsystem.

„Secure by Design“ für das Internet of Things

„Mit Nexus GO denken wir auch an Start-ups, die ihre innovativen Ideen für das Internet of Things nach dem Grundsatz ‚Secure by Design“ entwickeln wollen. Auch sie müssen keine Unsummen investieren. Nexus GO passt sich ihren Bedürfnissen an. Das Produkt ist erfolgreich? Dann lässt sich der bestellte Service anpassen. Das funktioniert auch umgekehrt: bleibt der Erfolg aus, wird Nexus GO einfach gekündigt.“

Published 20/2 2017

News and Blog